Warme Getränke

Diese Situation kommt Ihnen sicher bekannt vor: Sie haben Gäste, setzen Wasser für Tee auf und versuchen, das Gespräch aus der Küche weiterzuführen.
Das ist nicht wirklich ideal… Mit dem Hotto ist die Kanne Tee im Handumdrehen fertig. Sie vergeuden keine kostbare Zeit und können sich voll und ganz Ihren Gästen widmen.

Wussten Sie übrigens, dass Sie in einem Wasserkocher fast immer mehr Wasser erwärmen als Sie benötigen? Sie verschwenden dann Wasser und Energie. Außerdem gelangt der gesamte Kalk, der sich in dem Wasserkocher ablagert, letztendlich in Ihre Tee- oder Kaffeetasse.

Mahlzeiten vorbereiten

Unsere Terminkalender sind mehr als voll und wir nehmen uns oft nicht die Zeit, eine nahrhafte Mahlzeit zuzubereiten.

Mit dem Hotto können Sie die Vorbereitungszeit deutlich verkürzen. Egal ob Sie Eier, Gemüse oder Spaghetti kochen möchten: das kochende Wasser kommt direkt aus dem Hotto. Auch Tomaten oder rote Beete sind blitzschnell enthäutet: Mit dem Hotto sparen Sie viel Zeit und das Vorbereiten von Mahlzeiten wird deutlich einfacher.

Nahrung zubereiten

Entdecken Sie neue Möglichkeiten dank Hotto
Wenn Sie Kartoffeln, Gemüse, Reis oder Nudeln mit kochendem Wasser aus dem Hotto aufsetzen, sparen Sie Zeit und Energie.

Wussten Sie jedoch auch schon, dass Sie mit dem Hotto ganz einfach Gemüse blanchieren können? Dadurch bleiben Vitamine besser erhalten und das Gemüse behält seinen knackigen Biss. Couscous bereiten Sie jetzt in 30 Sekunden zu und das Fläschchen für Ihr Baby ist noch viel schneller fertig!

Hygiene & Komfort

Ein schnelles Dampfbad, kurz eine Wärmflasche füllen oder das Babyfläschchen desinfizieren?
Auch das kostet ab jetzt kaum noch Zeit oder Mühe. Ein schöner Gedanke, denn das Leben ist schon hektisch genug, vor allem mit einem Baby.

Auch wenn Sie ein (Kopf-)Dampfbad nehmen wollen oder sich auf eine Wärmflasche freuen, können Sie mit dem Hotto enorm viel Zeit sparen.